Die Gestaltung des Raumes thematisiert das „Wahrzeichen“
des Spreewaldes, die Spreewaldgurke. Durch die Grüntöne
und die Art der Beleuchtung entsteht eine „loungige“ Atmosphäre,
die zum Entspannen und Verweilen einlädt. Vorrangiges Gestaltungs-
element ist außer der Farbgebung der spielerische Umgang
mit der Form der Gurke.

Zudem werden auf einer Wandtafel Informationen zur Geschichte und
Gestalt der Spreewaldgurke in satirischer Form visualisiert.

Touristisches Halbwissen wird entlarvt (oder auch nicht) und
der Betrachter wird auf humorvolle Weise angeregt, über die Gurke
an sich zu reflektieren und geht so eine (hoffentlich) innige Bindung
mit dem Wahrzeichen der Region ein.

Peter Schumacher

Ausstattung

Relax-Raum für gemütliche Stunden modernes Flachbild-TV