Eine Fee lädt dich ein ihre Welt zu betreten.
Nimm Platz in einem Blütenkelch, lausche den Stimmen des Waldes,
heimeliges Säuseln, Wispern und Rauschen. Ein Baum bewacht deinen Schlaf,
seine Aura beflügelt Träume vom Unsichtbaren und Verborgenen aus
dem Reich der Natur. Wasser glitzert, Tautropfen funkeln.

Im Feenzimmer umfängt dich das Geheimnis des Waldes, auf zarte und flüchtige Art,
als geisterten Elfe und Fee durch den Raum, die dich freundlich empfangen.

Ein Zimmer in Weißtönen, weich und glatt; Glas und Holz, Satin und Spiegel,
nur durch das Milchglas der Nasszelle schimmert es grünlich.

Lausche dem eigens für das Zimmer komponierten Sound von Wind und Wasser,
dem Sirren und Wispern von Fauna und Flora, von Manuel Göttsching.

Mercedes Engelhardt

Ausstattung

Einzelzimmer mit Bad ohne Dusche
(Bett: 90cm x 200cm)
Frühstück inklusive
TV/Radio
Dusch- und Handtücher
Lage: zur Bahnsteigseite